Details zur Canyoning-Tour Seisenbergklamm.

Die Seisenbergklamm - Canyoning als Genuss!

Die Seisenbergklamm erfordert gute Trittsicherheit im Gelände und etwas Geschicklichkeit entsprechend einer mittleren Bergwanderung.

Jeder Canyon hat sein eigenes Anforderungsprofil - trockene Abseilcanyons sind weniger nass als aquatische Canyons, wo man viel im Wasser ist!







Der Ablauf

• Begrüßung durch deinen Guide
• Ausrüstungsausgabe
• kurzer Transfer zum kurzen Zustieg
• Einschulung u. Sicherheitstraining
• Tour mit Abseilen und Sprüngen
• Ende in Weißbach
...ein rundes Erlebnis und für jeden etwas dabei...

Die Zeit nach dem Sport:
Es wartet die Motion Bar mit kühlen Drinks und wer Hunger hat, ja der sollte rechtzeitig vorher ein Barbeque buchen. Nichts ist gemütlicher als nach so einem tollen Erlebnis mit Freunden zusammen zu sitzen und die Erlebnisse revue passieren zu lassen. Hunger und Durst hat in diesem Moment ein jeder.

Romantischer Grillplatz mit Lagerfeuer direkt am Fluss!


Bist du für Canyoning geeignet?

Gute Trittsicherheit im Gelände und einigermaßen Geschicklichkeit sind wichtige Voraussetzungen. Der Guide ist immer dabei und unterstützt bei Bedarf und Wunsch. Umsetzen muss aber jeder selbständig. Der Führer kann ja nicht bei jedem Einzelnen immer mitspringen.

Die Anforderungen sind in jedem Canyon unterschiedlich. Es gibt trockene Abseilcanyons genauso wie aquatische, aus denen du mit Schwimmhäuten wieder heraus kommst.

Gute Gesundheit ist immer Voraussetzung! Du bist viel im Wasser und trotz der dicken Anzüge kann es auch mal frisch werden. Die Ausrüstung besteht aus 6,5 mm Neoprenanzügen mit Schutzhauben. Also auch verfrorene Geister halten es einige Zeit gut aus.

Kleiner Wärmetipp: Ein dünner Fleece- oder Wollpullover unter dem Anzug getragen wirkt Wunder...

Solltest du an deiner Eignung zweifeln oder einen moderateren Einstieg in das Thema Wildwasser suchen, dann komm doch erst Mal beim Raften mit. Hier gewöhnst du dich leicht an die besonderen Anforderungen und lernst dich richtig in der Strömung zu verhalten.

 
 

Flussinfo Saalach
Hol' dir dein Bild von der Tour...

 

Der Saalach Fluss bietet alle Schwierigkeitsgrade und ist auf den einfacheren Abschnitten ideal für alle Einsteiger. Diesen sei "Saalach Klassik III" von Au/Lofer bis Unken empfohlen. Familien und Kinder fahren ab Unken.

Der perfekte und passende Einstieg in ihr Raft bringt eine Menge Spaß und Spannung. Das sind die besten Voraussetzungen für ein abwechslungsreiches Naturerlebnis mit viel Action.

"Experten" und solche die es werden wollen bereiten sich auf der Saalach Classic III für höhere Aufgaben vor. Die Weltcupstrecke oder gar die Teufelschlucht sind echte Gradmesser in der Raftingszene und erfordern höchste Konzentration und Top Kondition.

Abenteuer auf und im "White water" sind einfach cool!

Aber es gibt ja nicht nur Rafting. Speziell für die Herausforderung Hydrospeed oder zu zweit genießen im Zweierkanadier, dem Outside... - auch dafür bietet die Saalach beste Voraussetzungen.

Die SAALACH:

Ursprung
Saalachtal bei Hinterglemm
Mündung
bei Salzburg in die Salzach, später in den Inn
Flusslänge
ca. 103 km
Wasserführung
max. ca. 500 m³/s, min. 20 m³/s
WW Skala
WW I - VI
Schwierigster Teil
bei Lofer
 
[ Flussinfo Saalach ausblenden… ]


DetailinformationenMotion Guides:
Ihr Guide ist bestens ausgebildet und beherrscht sein Handwerk. Daneben versteht er sich aber auch als ihr persönlicher Betreuer und sorgt rundum für ein spannendes Raftingerlebnis. Alle Guides sind geprüfte Rafting- oder Canyon Guides. (Rafting: Schiffsführerpatent B f. Rafts)

DetailinformationenAusrüstung:
Sie erhalten die gesamte Sicherheitsausrüstung inklusive Neoprenhose/Jacke/Schuhe von uns. Größe max.: Anzug 60, Neoschuhe 47. Bringen sie Badehose/-anzug, 2. Paar Socken, eventuell T-Shirt, Duschzeug und warme Sachen für danach mit. Brillenträger sollten an ein Brillenband denken oder (Einweg)Haftlinsen verwenden.

DetailinformationenGesundheit:
Überlegen sie bereits zu Hause ob sie für Rafting oder eine der anderen Natursportarten geeignet und dafür ausreichend gesund sind. Die Fitness spielt bei allen Tätigkeiten in der Natur eine entscheidende Rolle. Im Zweifelsfall, wie z. B. bei dauerhaften Erkrankungen, fragen sie den Arzt ihres Vertrauens!

Klären sie mit uns im Vorfeld ab, ob ein bestimmtes Handycap einen Einfluss haben könnte. Eine Beeinträchtigung muss nicht gleich eine Teilnahme verhindern aber der Guide als Verantwortlicher bei ihrer Tour muss dann natürlich informiert sein.
Dazu können u. a. gehören: Herz/Kreislaufprobleme, Asthma, Diabetes, Schwangerschaft, etc.. Bitte fragen sie uns. Wir können auch ihr Notfallmedikament gerne in unserer Box einpacken.

DetailinformationenKondition:
Für die Einsteigerstrecke reicht ein durchschnittlicher körperlicher Zustand aus. Je höher der Wasserstand, umso sportlicher wird es und damit steigen die Anforderung an Kondition und Können.

Schwimmkenntnisse sind unabdingbare Voraussetzung für die Teilnahme. Die "Experten" Touren nur für sehr gute Schwimmer!!

DetailinformationenAbenteuer und Alkohol:
Sport in der Natur erfordert körperliche Agilität, Reaktionsvermögen und Selbstkontrolle. Freuen sie sich deshalb auf das Bier oder den Radler danach und feiern sie dann richtig. Es schmeckt so am besten und sichersten!

Wir dürfen und wollen nur Personen mitnehmen die ihre fünf Sinne beisammen haben und weder Alkohol noch andere Drogen zu sich genommen haben. Bei Ausschluss aus einem dieser Gründe von der Tour ist eine Rückerstattung des Preises nicht möglich!

DetailinformationenSicherheit:
Selten aber doch gibt es auch bei uns Bedingungen, wo es besser ist, eine Tour abzusagen. Bei hohen Wasserständen haben wir auf der Saalach die Möglichkeit auf einen anderen Flussabschnitt auszuweichen. Aber auch hier gibt es eine obere Grenze. In diesem Fall bieten wir ein Alternativprogramm aber in der Regel stimmen wir uns mit ihnen über einen neuen Termin ab.

Das Wetter!Achtung:
Bei aller Treffsicherheit der heutigen Wetterdienste - die lokalen Umstände finden oft zu wenig Berücksichtigung und es kann trotz pessimistischer Vorhersagen vor Ort die Sonne scheinen. Und übrigens: Einem echten Rafter macht das Wetter nichts, schon gar nicht viel Wasser, denn das ist die Würze beim Raften!

DetailinformationenAlter:
Die "sportliche" Saalachtour ist für die ganze Familie mit Kindern ab ca. 12 Jahren geeignet. Bei niedrigem Sommerwasserstand sogar auch etwas darunter. Es geht aber schnell, dass sich mit steigendem Wasserstand die Altersgrenze nach oben verschiebt. Fragen sie uns, wenn sie sich nicht ganz sicher sind aber ihre Kids unbedingt dabei haben wollen. Die letzte Entscheidung trifft der Guide vor Ort, wenn er die "Jungen" vor sich sieht und dann am besten einschätzen kann.

DetailinformationenTermine:
Buchen sie telefonisch oder per Mail. Grundsätzlich gilt je früher - umso besser! Unsere Guides sind die ganze Woche außer Montags im Einsatz. Natürlich möchte jeder seinen Ausflug am Wochenende planen und da genau am Samstag zum Raften. Wenn sie es schaffen, dann planen sie einen der anderen Tage für ihre Tour - die Strecke ist dieselbe aber das ganze Drumherum ist etwas entspannter.

DetailinformationenBeginn:
Die meisten Touren beginnen um 09:30 und um 13:30 Uhr. Für Gruppen können auch andere Termine vereinbart werden.


War die Antwort auf ihre Frage noch nicht dabei? Schauen sie rein unter den FAQs.

Weitere Infos oder Buchung: E-Mail oder Telefon 43 6588 7524.


Erstklassige Fotos von der Raftingtour!

Tipp! Hol' dir dein Bild von der Tour!

Sport- und Pressefotografin Kerstin Jönnson fotografiert exclusiv für das Motion Center die Raftouren. Die Fotostelle im Auer Loch ist berühmt berüchtigt, weil dort die meisten rausfallen!!

Gleich nach der Tour erhalten sie die Foto-Daten auf einer CD gesammelt. Erstklassige Qualität und optimal als Erinnerung für zu Hause als Beweis. Außerdem ein schönes und nachhaltiges Geschenk an die Gäste jeder Firmenveranstaltung.

Nach oben: Zum Seitenanfang