Hydrospeed Touren in den Gewässern von Österreich und Bayern

Hydrospeed

Es sind schon einige Jahre vergangen, seit das Wildwasserschwimmbrett seinen Weg nach Österreich gefunden hat. Ursprünglich nur am Meer beim Body Boarden im Einsatz hatte das größere Hydrospeed bald die Herzen aller Wildwasserfreaks erobert.

Du liegst die ganze Zeit halb auf dem Brett und schwimmst den Wildbach mehr unter als über Wasser hinunter. Kein Wunder, dass du dich dabei bald wie ein Fisch fühlst und jede Welle auskosten willst.

Perfekt für das Brett sind enge, schnelle Bäche mit guten Kehrwässern. Der Beginn ist manchmal schmerzhaft, zahlt sich aber aus. Auch hier gilt: Der Einstieg ins neue Metier Hydrospeed etwas piano, um das Gefühl für das Brett und die Strömungen zu erhalten aber dann solltest du bereit sein für die größeren Herausforderungen.